Wallfahrt zu Bruder Klaus

Wallfahrt zu Bruder Klaus
12 Jun 2017

Sonntag, 27. August 2017

Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,

Vor sechshundert Jahren kam Niklaus von Flüe zur Welt. Er war Ehemann und Vater, erfolgreicher Bauer, Richter und Politiker für den Stand Obwalden. Nach einer Sinnkrise suchte er als Pilger einen neuen Weg, der ihn schlussendlich als Einsiedler Bruder Klaus in den Ranft führte.

Das Gedenkjahr gibt uns Anlass, uns aufs Neue mit seiner Persönlichkeit, seinem Lebensweg und mit seinen Botschaften und Visionen auseinander zu setzen.Darum machen wir uns auf und fahren mit dem Car nach Flüeli-Ranft, dem Ort seines Wirkens. In der unteren Ranft-Kapelle feiern wir eine Messfeier mit Pfr. Kenneth und haben anschliessend genügend Zeit, den Ranft auf uns Wirken zu lassen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen bleibt Zeit, um Geburts- und Wohnhaus zu besichtigen. Später fahren wir nach Sachseln, wo Bruder Klaus in der Kirche beigesetzt ist.

Herzliche Einladung zur Teilnahme an alle Wallfahrtsinteressierte im Pastoralraum.

Auf eine grosse Teilnahme freuen sich der Pfarreirat Neuendorf als Organisator, Pfr. Kenneth Ekeugo und Beatrice Emmenegger, Pastoralassistentin

 

Wallfahrt zu Bruder Klaus

Anmeldung für Wallfahrt

Share