Cembalo Solo, 4. Dezember, 19.30 Uhr